Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

STEP - Smarte Techniker-Einsatzplanung

STEP - Smarte Techniker-Einsatzplanung
Ansprechpartner:

Vössing, Michael

Projektgruppe:

Digital Service Innovation, Wissensmanagement und Web Science

Starttermin:

01.03.2016

Endtermin:

28.02.2019

 

Schlüsselwörter: Präventive Wartung, cyber-physische Produktionssysteme, Linked Data, datengetriebene Wertschöpfung, Industrie 4.0

Inhalte und Ziele:

Mit der Realisierung cyber-physischer Produktionssysteme im Rahmen der „Industrie 4.0“ werden zunehmend Daten erhoben, die mit der Reifung der Big und Smart Data Technologien handhabbar und analysierbar geworden sind. Gleichzeitig kann durch gebrauchsorientierte Wartung ein gezielt geplanter (d.h. präventiver) Einsatz von Servicetechnikern drohende Ausfälle von Produktionsanlagen kostengünstig vermeiden bzw. deren Konsequenzen abmildern.
In diesem Projekt werden sowohl die technischen Grundlagen als auch zukünftige Geschäftsmodelle und rechtliche Rahmenbedingungen für eine durchgehende datengetriebene Wartung entwickelt. Durch die Nutzung semantischer Informationsmodelle wird eine integrierte, internetbasierte Infrastruktur und Plattform erarbeitet. Damit werden die Grundlagen für eine optimale Einsatzplanung und einer kontextgebundenen Informationsbereitstellung gelegt und prototypisch umgesetzt.