Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Inf. Man. and Eng. Inga Giertz

Strategy, Communication, Design
Raum: 4A-02
Geb.: 05.20
Campus Süd

Europaweite Studie zur Auswirkung des Carsharings auf die Mobilität von Stadtbewohnern von Prof. Fromm und Dr. Patrick Jochem

Europaweite Studie zur Auswirkung des Carsharings auf die Mobilität von Stadtbewohnern von Prof. Fromm und Dr. Patrick Jochem
Datum: 18.12.2019 Links:

Prof. Dr. Hansjörg Fromm und Dr. Patrick Jochem haben im Auftrag von SHARE NOW eine umfangreiche und europaweite Studie zur Auswirkung des Carsharings auf die Mobilität von Stadtbewohnern durchgeführt. Die Ergebnisse stellten Studienleiter Prof. Dr. Hansjörg Fromm (KIT) und Olivier Reppert (CEO SHARE NOW) in der am 16.12.2019 veröffentlichen Studie vor. In allen elf untersuchten europäischen Großstädten führt free-loating Carsharing demnach zu einer deutlichen Reduzierung des Verkehrs auf den Straßen und weniger Luftverschmutzung. Befragt wurden über 10.000 regelmäßige Carsharing-Nutzern in elf EU-Großstädten. Im Schnitt ersetzt jedes Fahrzeug von SHARE NOW bis zu 13,8 Privatfahrzeuge und SHARE NOW-Nutzer reduzieren die gefahrene Pkw-Strecke allein in Berlin und Hamburg um 160 Millionen Kilometer pro Jahr.

Weitere Informationen zur Studie sehen Sie hier.