KSRI |  Karlsruhe Service Research Institute
Michalk

Dr. Wibke Michalk

  • Kaiserstr. 89,

    D - 76133 Karlsruhe

Tätigkeiten

Michalk

Dr. Wibke Michalk war bis November 2013 Geschäftsführerin am KSRI.

Forschung

Dreh- und Angelpunkt meiner Forschung sind vernetzte IT-basierte Dienstleistungen in Mobilität und Gesundheitswesen im Wandel der Technologie und daraus resultierende Geschäftsmodellinnovationen und Preis- und Abrechnungssysteme. Dabei bewege ich mich im interdisziplinären Umfeld von BWL, VWL und Informatik. Besonderes Interesse hege ich für die

 

Forschungsthemen
  • Mobility Services: Inter- und Multimodale Mobilität, neue Geschäftsmodelle und Plattformen,
  • Healthcare Services: Informationsasymmetrie als Ursache für Ineffizienzen und neue Wege im Gesundheitswesen,
  • Service Level Management: Service Qualität und Performance in vernetzten Dienstleistungen,
  • Risikomanagement: Risikomessung und -übernahme in vernetzten Dienstleistungen.
Die Fragestellungen zu vernetzten IT-basierten Dienstleistungen betrachte ich mit Hilfe verschiedener Methodiken
  • Preissetzungsverfahren,
  • Spiel- und Auktionstheorie, Mechanism Design,
  • (agenten-basierte) Simulationen,
  • Umfragen und deren Auswertung,
  • Implementierung von Prototypen und deren Evaluation.
Arbeiten zu Service Level Management und Risikomanagement konnte ich in Kooperation mit anderen Wissenschaftlern in Projekten anfertigen: