Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Marketingkommunikation

Marketingkommunikation
Typ: Vorlesung (V)
Semester: SS 2016
Zeit: 21.04.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III


28.04.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

12.05.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

19.05.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

02.06.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

09.06.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

16.06.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

23.06.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

30.06.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

07.07.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

14.07.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III

21.07.2016
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.13 Raum 006 20.13 Kollegium am Schloss - Bau III


Dozent:
SWS: 2
LVNr.: 2540440
Literaturhinweise
  • Esch, F-R./Herrmann, A./Sattler, H. "Marketing ? Eine managementorientierte Einführung"
  • Kroeber-Riel, W./Esch, F-R. "Strategie und Technik der Werbung"
  • Fuchs, W./Unger, F. (2007): "Management der Marketing Kommunikation"
  • Backhaus, K./Erichson, B./Plinke, W./Weiber, R.: "Multivariate Analysemethoden: Eine anwendungsorientierte Einführung"
  • Stokes, Rob (2012), "eMarketing: The Essential Guide to Online Marketing," hier erhältlich:http://students.flatworldknowledge.com/course?cid=838217&bid=105454
  • Gedenk, Karen (2002), "Verkaufsförderung"

Weitere Literaturempfehlungen (Research Papers) finden Sie direkt im Skript.

Lehrinhalt

Im Rahmen der Veranstaltung Marketingkommunikation werden die Studenten an Ziele und Instrumente der Marketingkommunikation herangeführt. Nach einer kurzen Einführung und einem Überblick über die Marketingkommunikation werden klassische Werbestrategien und Werbetechniken vorgestellt und die Studenten mit der Erfolgsmessung der Werbewirkung vertraut gemacht. Außerdem werden aktuelle Inhalte der Online-Kommunikation vermittelt. Dazu gehören Online-Werbemaßnahmen, WOM Marketing und Viral Marketing. Hier wird ein Überblick über die Maßnahmen gegeben, sowie aktuelle Forschungsergebnisse in den Bereichen besprochen. Ein weiterer Teil der Vorlesung befasst sich mit dem verkaufsfördernden Instrument Preis-Promotions. Es werden Grundlagen zu Preis-Promotions besprochen, ein Überblick über die ökonomischen und verhaltenswissenschaftlichen Theorien gegeben und der Erfolg von Preis-Promotions diskutiert. Den Abschluss der Vorlesung bilden die Themen Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility, die eine wachsende Bedeutung für die Marketingkommunikation besitzen.

Anmerkung

Neue Lehrveranstaltung ab Sommersemester 2015.

Prüfung

Die Erfolgskontrolle erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung (60 min.) (nach §4(2), 1 SPO).