Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
inga_giertz
Kommunikationsstrategie und Corporate Identity
+49 721 608 - 45874
inga giertzEzr9∂kit edu

 

 

KSRI online

Twitter

LinkedIn

RSS

ECIS 2014: KSRI Wissenschaftler belegt zweiten Platz beim Ciborra Award

ECIS 2014: KSRI Wissenschaftler belegt zweiten Platz beim Ciborra Award
Datum: 01.07.2014 Links:
Ciborra Award

Die 22. European Conference on Information Systems (ECIS) fand vom 9. bis 11. Juni 2014 in Tel Aviv/Israel statt. Niels Feldmann und Tim Straub vom KSRI stellten dort ihre aktuelle wissenschaftliche Arbeit vor.

Der von Niels Feldmann, Marc T. P. Adam (IISM) und Maximilian Bauer (KSRI-Student) eingereichte Artikel „Using Serious Games for Idea Assessment in Service Innovation“ wurde bereits im Vorfeld für den Ciborra-Award, den Preis für die innovativste Einreichung, nominiert. Während der Konferenz wurden die Wissenschaftler um Niels Feldmann mit dem zweiten Platz des Ciborra Awards ausgezeichnet. In ihrem Beitrag untersucht das Team die Nutzerakzeptanz von Serious Games zur Beurteilung von Innovationsideen. Des Weiteren untersuchen sie, inwiefern der Ausgang dieser Spiele beeinflusst wird, wenn sie von Mitspielern ähnlicher oder unterschiedlicher Persönlichkeiten gespielt werden. Für ihre Untersuchungen luden die Forscher 250 Studenten in ein Experimentallabor ein und ließen diese einen psychologischen Persönlichkeitstest durchführen (Big 5). Danach stellten sie Teams von jeweils fünf Spielern anhand ihrer Testergebnisse bezogen auf die Eigenschaft „Offenheit für neue Erfahrungen“ zusammen. Das Experiment zeigte, dass Teams in denen alle Spieler eine hohe „Offenheit für neue Erfahrungen“ aufweisen, sich häufiger für radikale Ideen entscheiden, als Teams mit niedriger, mittlerer oder gemischt hohen Werten.

 

Weitere Konferenzveröffentlichungen der KSRI Wissenschaftler:

Tim Straub, Henner Gimpel (Universität Augsburg), Florian Teschner, Christof Weinhardt: “Feedback and Performance in Crowd Work: A Real Effort Experiment.”

Niels Feldmann, Henner Gimpel (Universität Augsburg), Michael Müller and Werner Geyer (beide IBM Research): “Idea Assessment via Enterprise Crowdfunding: An Empirical Analysis of Decision-Making styles.”