Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

EnBaSa

EnBaSa
Ansprechpartner:

Ronny Schüritz

Projektgruppe:

Digital Service Innovation

Starttermin:

01.08.2014

Endtermin:

31.07.2017

Inhalte und Ziele

Ziel des Verbundvorhabens EnBaSa (Energieeffizientes Bauen und Sanieren) ist die Platzierung und Etablierung der "Weiterbildung zum Passivhausexperten" am brasilianischen Markt, gestärkt durch den Aufbau gezielter deutsch-brasilianischer Partnerschaften.
Im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren liegen die Herausforderungen darin, lokale, fachliche Kompetenz aufzubauen sowie die Aufmerksamkeit von Bauherren für entsprechende Maßnahmen zu gewinnen und sie von deren Wirtschaftlichkeit zu überzeugen. Gemeinsam mit den brasilianischen Partnern und insbesondere dem Projektbüro in Natal, der Hauptstadt des Bundesstaats Rio Grande do Norte, wird Marktnähe und Zugang zu Bauherren und Fachbetrieben und somit zur Zielgruppe des Bildungsangebotes sichergestellt.
Aufgabe des KSRIs ist es die Nachhaltigkeit des Verbundprojektes zu unterstützen. Dies beinhaltet die Sicherstellung einer hohen Lehrqualität durch den Einsatz von innovativer Lehr- und Kommunikationskonzepte sowie deren Adaption und Evaluation im handwerklichen Umfeld. Um nachhaltigen Erfolg sicherzustellen, wird außerdem die Optimierung des EnBaSa Dienstleistungsangebots und -Geschäftsmodells unterstützt.