Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Praxis-Seminar: Health Care Management (mit Fallstudien)

Praxis-Seminar: Health Care Management (mit Fallstudien)
Typ: Veranstaltung (Veranst.)
Semester: SS 2017
Dozent: Melanie Reuter-Oppermann
Anne Zander
Prof. Dr. Stefan Nickel
SWS: 5
LVNr.: 2550498
Voraussetzungen

Empfehlungen:

Kenntnisse des Operations Research, wie sie zum Beispiel im Modul Einführung in das Operations Research [WI1OR] vermittelt werden, werden vorausgesetzt.

Literaturhinweise

Weiterführende Literatur:

  • Fleßa: Grundzüge der Krankenhausbetriebslehre, Oldenbourg, 2007
  • Fleßa: Grundzüge der Krankenhaussteuerung, Oldenbourg, 2008
  • Hall: Patient flow: reducing delay in healthcare delivery, Springer, 2006
Lehrinhalt

Die Prozesse in einem Krankenhaus sind oftmals historisch gewachsen ("Das wird schon immer so gemacht."), so dass oftmals eine kritische Ablaufanalyse fehlt. Da aufgrund von Reformen das wirtschaftliche Verhalten von Krankenhäusern jedoch zunehmend gefordert wird, werden nun gehäuft Abläufe hinterfragt und Verbesserungsmöglichkeiten gesucht. Die Studierenden werden mit entsprechenden Problemstellungen konfrontiert und sind gefordert, unter Anwendung von Methoden des Operations Research Lösungsansätze zu entwickeln. Hierfür müssen zunächst die bestehenden Prozesse und Strukturen analysiert und entsprechende Daten gesammelt werden. Bei der Lösungsentwicklung muss stets berücksichtigt werden, dass neben der Wirtschaftlichkeit die Behandlungsqualität sowie die Patientenzufriedenheit wichtige Zielfaktoren darstellen.

Anmerkung

Die Lehrveranstaltung wird in jedem Semester angeboten.

Das für drei Studienjahre im Voraus geplante Lehrangebot kann im Internet nachgelesen werden.

Arbeitsbelastung

Gesamtaufwand bei 4,5 Leistungspunkten: ca. 135 Stunden
Präsenzzeit: 20 Stunden
Vor- und Nachbereitung der LV: 30 Stunden
Prüfung und Prüfungsvorbereitung: 85 Stunden

Ziel

Der/die Studierende

  • weiß reale Problemstellungen vor Ort in einem Krankenhaus einzuschätzen,
  • entwickelt unter Anwendung von Methoden des Operations Research Lösungsansätze für diese Probleme,
  • ist in der Lage, krankenhausspezifische Probleme zu analysieren, notwendige Daten zu erheben sowie Modelle aufzustellen und zu lösen.
Prüfung

Die Erfolgskontrolle erfolgt in Form einer zu bearbeitenden Fallstudie, einer zu erstellenden Seminararbeit und einer abschließenden mündlichen Prüfung (nach §4(2), 2 SPO).